Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus

Wir sind für Sie da!

Auch in der aktuell herausfordernden Situation sind wir ein flexibler, starker Partner für unsere Kunden aus der Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung und dem spezialisierten Handel. Daher sind unsere C+C-Abholmärkte auch weiterhin wie gewohnt für Sie geöffnet – unsere Mitarbeiter vor Ort, in der Logistik sowie an unseren Verwaltungsstandorten arbeiten unermüdlich daran, die Warenversorgung sicherzustellen.

Alle wichtigen Informationen, wie die zu beachtenden Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln, notwendige Sofortmaßnahmen oder auch nützliche Tipps, bündeln wir an dieser zentralen Stelle für Sie.

Soforthilfe für Ihr Unternehmen

Krisenbewältigung – Maßnahmen für die Liquiditätssicherung

Unzählige Betriebe des Gastgewerbes und der Hotellerie kommen in den nächsten Wochen an die Grenzen Ihrer wirtschaftlichen Liquidität. Das stellt ganze Branchen vor immense Herausforderungen.

Die Bundesregierung hat ein umfassendes Soforthilfe-Programm zur Milderung der Auswirkungen der Coronakrise vorgelegt. Die bundesweite finanzielle Maßnahme staffelt sich wie folgt und muss nicht zurückgezahlt werden:

  • Unternehmen mit bis zu fünf Mitarbeitern erhalten eine Einmalzahlung in Höhe von 9.000 € für drei Monate.
  • Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern erhalten eine Einmalzahlung in Höhe von 15.000 € für drei Monate.

Darüber hinaus stehen den einzelnen Bundesländern zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung, um die Liquidität des Gastgewerbes zu sichern. Unternehmen mit über zehn Mitarbeitern erhalten Unterstützung von Ihren jeweiligen Bundesländern. Die einzureichenden Antragsformulare finden Sie unter Ihrem entsprechenden Bundesland:

Sicher einkaufen bei EDEKA Foodservice

So schützen Sie sich und andere

Die Gesundheit und die Sicherheit von Kunden sowie Mitarbeitern stehen bei uns an oberster Stelle. Aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus legen wir daher alles daran, Ihnen weiterhin einen sicheren Einkauf in unseren Märkten zu ermöglichen. Unser Krisenstab, der die aktuelle Lageentwicklung täglich betrachtet und Handlungsempfehlungen daraus ableitet, hat bereits eine Vielzahl an Schutzmaßnahmen eingeleitet, darunter vor allem die Bereitstellung von Sicherheits- und Informationsmaterial in unseren Märkten, an unseren Betriebs- und Verwaltungsstandorten:

  • Gemäß der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bitten wir um einen ausreichenden Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Kunden sowie zu unseren Mitarbeitern.
  • Ob in den Gängen oder an den Kassen - schützen Sie sich und andere und halten Sie sich bitte an die Anweisungen auf unseren Beschilderungen und Bodenbeklebungen vor Ort.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, die Anzahl der Personen pro Einkauf möglichst gering zu halten.
  • Um unnötige Berührungspunkte zu vermeiden, bitten wir Sie, nach Möglichkeit die kontaktlose Bezahlung zu wählen.

Für Ihre Treue und Ihr Verständnis möchten wir uns bedanken und freuen uns, Sie bald wieder unter gewohnten Bedingungen in unseren Märkten oder über den persönlichen Kontakt im Außendienst begrüßen zu dürfen!

Kontaktlos bezahlen

Praktisch, schnell und vor allem hygienisch – wir bieten Ihnen kontaktloses Bezahlen an.

Um das potenzielle Risiko der Ansteckung beim Einkaufen zu verringern, werden von vielen Handelsunternehmen zunehmend Möglichkeiten der kontaktlosen Bezahlung angeboten. Die Liste der Anbieter ist lang und die gängigsten Methoden der kontaktlosen Bezahlung sind die Kredit- oder Girokarten-Bezahlung (auf das Wellensymbol auf der Karte achten).

In unseren C+C-Abholmärkten bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens mit einer Giro- oder Kreditkarte an, um Ihren Einkauf so sicher und hygienisch wie möglich zu machen. Speziell in der aktuellen Situation ist es uns ein wichtiges Anliegen, Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich vor potenziellen Infektionsrisiken zu schützen. Wir bitten unsere Kunden in der derzeitigen Situation nach Möglichkeit darum, unsere kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten wahrzunehmen. Sofern das nicht möglich ist, nehmen wir selbstverständlich auch weiterhin Bargeldzahlungen entgegen.

Versorgung ist sicher gestellt

Ihre Versorgung ist sichergestellt

Unsere C+C-Märkte bleiben weiterhin für Sie geöffnet!

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass unsere EDEKA Foodservice-Abholmärkte weiterhin geöffnet bleiben und Ihre Warenversorgung fortlaufend sichergestellt ist. Wir bitten um Ihr Nachsehen, wenn einzelne Artikel kurzzeitig vergriffen sind – die nächsten Lieferungen befinden sich bereits auf dem Weg und treffen in der Regel auch in Kürze auch in den Regalen ein.

Unsere Mitarbeiter in den Märkten, in der Logistik sowie in den Verwaltungsstandorten arbeiten unermüdlich und rund um die Uhr daran, die Warenversorgung mit Lebensmitteln sicherzustellen. Für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen bedanken. Wir sind für Sie da – auch in den aktuell turbulenten Zeiten!

EDEKA Foodservice senkt den Mindestbestellwert auf 250 Euro

Mindestbestellwert auf 250 € gesenkt

EDEKA Foodservice möchte Ihnen im Rahmen der aktuellen Situation helfen, auch bei geringen Bestellaufträgen flexibel beliefert zu werden. Daher senken wir bis 31.05.2020 den Mindestbestellwert in der Belieferung auf 250 €. Daher profitieren Sie exklusiv von diesem Angebot und lassen Sie sich von unserem breit gefächerten Angebot inspirieren.

Reagieren Sie auf Corona-Einschränkungen

Take Away Verpackungen

Take-Away ist bisher nicht von den Einschränkungen betroffen

Unser umfangreiches Take-Away-Sortiment bietet Ihnen die Möglichkeit, auf die unterschiedlichen Einschränkungen der Gesundheitsbehörden zu reagieren - ob zur Abholung bei Ihnen im Restaurant oder als klassischer Bringdienst. Mit unseren speziell für den Außer-Haus-Markt produzierten Non-Food-Artikeln, können Sie Ihre Gäste auch im Bereich Take-Away weiterhin versorgen! Viele weitere Artikel finden Sie in unseren C+C-Abholmärkten .

Schützen gegen das Coronavirus: Hände waschen nicht vergessen!

Allgemeine Hygienehinweise

Durch Ihr richtiges und verantwortungsvolles Verhalten können Sie proaktiv dazu beitragen, Infektionsketten zu unterbrechen. Dabei möchten wir Sie auf besondere Hygienehinweise aufmerksam machen und unterstützen. Als generelle Maßnahmen zum Infektionsschutz empfiehlt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

Umgang mit Mitmenschen. Meiden Sie, wenn möglich, größere Menschenansammlungen. Geben Sie keine/weniger die Hand bei der Begrüßung und achten Sie auf Abstand zu Ihrem Gesprächspartner.

Achten Sie auf eine gute Händehygiene. Vermeiden Sie unnötigen Handkontakt zu anderen Personen. In der aktuellen Situation ist es nicht unhöflich, das Händeschütteln abzulehnen. Gründliches Händewaschen bedeutet: Schmuck ablegen, Hände mit warmen Wasser befeuchten, Seife in Handfläche geben und durch Reiben der Hände aufschäumen, die Hände vollständig (also auch die Fingerzwischenräume, Außenseite der Daumen, Fingernägel und Handlinien) für 20 bis 30 Sekunden mit der Seifenlösung einreiben, danach gut abspülen und sorgfältig abtrocknen.

Hygienisches Husten oder Niesen. Husten oder Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Das Taschentuch bitte nicht wiederverwenden und in einen Abfalleimer mit Deckel entsorgen.

Live! EXPO Nürnberg verschoben

Live! EXPO in Nürnberg verschoben

Wir hätten Sie gerne im April auf unserer EDEKA Foodservice Live! EXPO willkommen geheißen und über die neusten Trends und Entwicklungen in der Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung oder im Handel informiert. In Anbetracht der anhaltenden Situation um das Coronavirus möchten wir Sie darüber informieren, dass die ursprünglich für den 21. und 22. April 2020 geplante EDEKA Foodservice Live! EXPO in Nürnberg nicht stattfinden und stattdessen auf den 3. und 4. November 2020 verschoben wird.

Zur Messe in Nürnberg anmelden

Live! EXPO Karlsruhe verschoben

Live! EXPO in Karlsruhe verschoben

In Anbetracht der anhaltenden Situation um das Coronavirus möchten wir Sie darüber informieren, dass die für den 30. und 31. März 2020 geplante EDEKA Foodservice Live! EXPO in Karlsruhe nicht stattfinden und stattdessen auf den 14. und 15. September 2020 verschoben wird. Über aktuelle Neuigkeiten hinsichtlich unserer weiteren Messen werden wir Sie informieren. Dabei gilt zu beachten, dass nur die offiziell kommunizierten Informationen gültig sind.

Zur Messe in Karlsruhe anmelden


Alle EDEKA Foodservice Live! EXPO-Termine im Überblick :

14. & 15. September | Karlsruhe, Messe
22. & 23. September | Leipzig, Messe
03. & 04. November | Nürnberg, Messe

Hintergrundinformationen zum Coronavirus

Die Coronaviren wurden erstmals Mitte der 60er Jahre identifiziert. Coronaviren sind Auslöser verschiedener Krankheiten, die von gewöhnlichen Erkältungen bis hin zu gefährlichen oder sogar potenziell tödlich verlaufenden Krankheiten reichen. Das neuartige Coronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar, eine Übertragung des Virus über Lebensmittel wird laut Bundesinstitut für Risikovorsorge (BfR) derzeit ausgeschlossen.

Aktuell wird davon ausgegangen, dass die Inkubationszeit (also der Zeitraum von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Symptome) bis zu 14 Tage beträgt. In der Konsequenz bedeutet dies, dass in einem Verdachtsfall die Kontaktpunkte der betreffenden Person innerhalb der letzten zwei Wochen zurückverfolgt werden. In der Regel werden im Anschluss alle weiteren Personen, die innerhalb dieses Zeitraumes kontaktiert wurden, unter Quarantäne gesetzt.

Informationen und wertvolle Links

Bundesministerium für Gesundheit

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit (tagesaktuelle Informationen, Hotlines und Downloads).

Mehr Infos

DEHOGA

Informationsblatt für Hotellerie und Gastronomie mit nützlichen Hinweisen zu vertrags-, arbeits- und versicherungsrechtlichen Fragestellungen sowie Hygienemaßnahmen.

Mehr Infos

Robert-Koch-Institut

Wissenschaftliche Bewertung und aktuelle Informationen sowie Empfehlungen zur Lage in Deutschland.

Mehr Infos

Bundesinstitut für Risikobewertung

Risikoeinschätzung bezüglich der Infektionsübertragung.

Mehr Infos

Arbeitssicherheit - IAS Gruppe

Fragen und Antworten zum Arbeitsschutz in Unternehmen.

Mehr Infos

Arbeitssicherheit - BAUA

Schutz vor Coronainfektionen am Arbeitsplatz.

Mehr Infos

Bundespolizei

Bescheinigung für Berufspendler ins Ausland.

Mehr Infos

KBV - Kassenärztliche Bundesvereinigung

Ausstellung von Arbeitsunfähigkeits- bescheinigungen in der aktuellen Situation.

Mehr Infos

Bundesminist. für Wirtschaft und Energie

Staatliche Förderprogramme zur Unterstützung von Unternehmen in der Coronakrise.

Mehr Infos

KfW Bankengruppe

KfW-Coronahilfe: Kredite für Unternehmen, um Liquidität zu sichern.

Mehr Infos

Bei fehlenden Sicherheiten: Bürgschaften

Bei fehlenden Sicherheiten können Bürgschaften notwendige Finanzierungen erleichtern. Der Bürgschaftshöchstbetrag wurde auf 2,5 Millionen Euro verdoppelt.

Mehr Infos

Liquidität sichern durch Factoring

Mit der Frage, wie kann die Liquidität schnell verbessert werden, befasst sich der BBG-Berater „Mit Factoring finanziell flüssig bleiben“. Er erläutert das Instrument der Abtretung von Forderungen und dabei insbesondere die Vorteile und Kosten für Unternehmen.

Mehr Infos

Agentur für Arbeit

Merkblätter und Formulare zum Bezug von Kurzarbeitergeld.

Mehr Infos

GEMA

Nothilfe-Programm für Kunden und Mitglieder der GEMA.

Mehr Infos

Neuigkeiten von EDEKA Foodservice

Bleiben Sie auf den Laufenden! In unserem Newsbereich erfahren Sie alles über unser Unternehmen.

Zu den Newsmeldungen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Verpassen Sie keine Angebote und Neuigkeiten mehr! Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie noch Fragen, wünschen Sie weitere Informationen, brauchen Sie eine Beratung zu unseren Produkten oder Leistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt aufnehmen!