Sicherer Umgang mit Allergien

Sicherer Umgang mit Allergien


Nahrungsmittel-Allergien & -Intoleranzen in der Gemeinschaftsverpflegung

„Das kann ich nicht essen, ich habe eine Allergie auf …“ – diesen Satz hört man immer wieder. Oft werden so alle Unverträglichkeiten als Allergie betitelt. Es gibt aber deutliche Unterschiede. In diesem Training lernen Sie die Begrifflichkeiten „Unverträglichkeit“, „Intoleranz“, „Allergie“ kennen und diese zu unterscheiden.

Die häufigsten Allergien und Intoleranzen werden angesprochen, zum Beispiel Zöliakie, Laktoseintoleranz, Fruktose-Unverträglichkeit, Allergien auf Schalenfrüchte, Erdnuss und Soja. Sie erhalten Tipps zu Ersatzmöglichkeiten in der Küche und Informationen zur Deklaration der Allergene.

Dieses Training ist für alle Teilnehmer geeignet, die sich mit der Planung oder Zubereitung der Verpflegung beschäftigen: Mitarbeiter aus den Bereichen Küchenleitung, Küche, Hauswirtschaft und Service.

In unserem Training erlernen Sie:

• Unterscheidung von Allergien und Intoleranzen

• die wichtigsten Allergene und deren Vorkommen

• die Ersatzmöglichkeiten in der Küche

• Allergendeklaration



Trainingstermine:
Do. 26.11.2020 in Leipzig
Dauer 09:30–15:30 Uhr

Teilnehmer max 12 Personen
Preis 179,– €

Jetzt zum Training anmelden

Andere spannende LiveTrainings

Anmeldung zum Training

Sie haben Interesse an einem Training? Hier können Sie sich einfach und schnell anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Unser Trainingsstandort in Weyhe

LiveTrainingsCenter Weyhe

Zeppelinstraße 18

28844 Weyhe

Anfahrt

LiveTrainings Kalender 2020