Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG

Seit Heinrich Kühlmann Senior 1912 in Ostwestfalen seinen Landhandel gründete, hat sich viel verändert.

Ein modernes Unternehmen mit Tradition

Ein Jahrhundert später gehört KÜHLMANN zu den bedeutendsten Feinkostherstellern in Deutschland, sie produzieren heute mit über fünfhundert Mitarbeitern jeden Tag mehr als eine Million Portionen hochwertige Feinkost.
Die Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen, in dem Aufmerksamkeit und Anspruch, Ideen und Idealismus, Leistung und Leidenschaft keine leeren Worte sind. In der gesamten Prozesskette widmet man sich hingebungs- und respektvoll der Verarbeitung von hochwertigen Lebensmitteln.


Qualitätsanspruch

Vom Senfkorn bis zum Kohlkopf werden die besten und frischesten Zutaten verwendet und erfüllen selbstverständlich alle notwendigen Qualitätsstandards wie IFS und MSC Zertifizierungen. Konservierungsstoffe, Aromen, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker sowie minderwertige Zutaten finden Sie bei Produkten unserer Hauptmarke "Kühlmann" grundsätzlich nicht.
Das Sortiment umfasst rund 250 Artikel - hier ist ganz bestimmt für jeden Geschmack das Richtige zu finden!

Produktsortiment

Gourmet-Produkte von Kühlmann erfüllen alle Anforderungen, die moderne Metzgereien, Partyservice und die gehobene Gastronomie an Feinkost stellen.
Garantierte Frische, eine gleichbleibend hohe Produktqualität, extrem hohe Einwaagen der Hauptzutaten und unvergleichliche Geschmackserlebnisse liefern wir Ihnen automatisch mit, wenn Sie Antipasti, Salate, Desserts und Co. von Kühlmann bestellen.


Sortimentskataloge

Sortimentskatalog Region Nord

Schauen Sie sich unsere Feinkostprodukte an.

Sortimentsübersicht Feinkost (Region Nord)

Sortimentskatalog Region Mitte

Schauen Sie sich unsere Feinkostprodukte an.

Sortimentsübersicht Feinkost (Region Mitte)

Sortimentskatalog Region Süd

Schauen Sie sich unsere Feinkostprodukte an!

Sortimentsübersicht Feinkost (Region Süd)


Falafel Rolle

Zutaten für 10 Personen:

Falafel:
• 600 g getrocknete Kichererbsen
• 1 Bund Petersilie
• 1 Bund Koriander
• 2 Knoblauchzehen
• 3 Zwiebeln
• 60 g weißer Sesam
• Pflanzenöl
• Salz & Pfeffer

Fladenbrot:
• Einige Blätter Salat
• 3 Tomaten
• 1 Gurke
• jeweils 5 Kühlmann rote und gelbe gegrillte Paprika Filets
• 10 EL Kühlmann Rote Bete Aufstrich
• 10 EL Kühlmann Hummus natur
• 10 dünne Fladenbrote (Dürümbrot) 

Zubereitung:

Die Kichererbsen über Nacht in Mindestens 2 Liter Wasser einweichen.

Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Kichererbsen durch ein Sieb abgießen.
Kichererbsen zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln, Kräutern und Sesam in eine Küchenmaschine geben und pürieren.
Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Falafelmasse in viele kleine Kugeln formen. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen, Falafel darin von allen Seiten ca. 6 Minuten anbraten.

Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten und Gurken waschen, trocken tupfen.
Strunk aus den Tomaten heraus schneiden. Die Tomaten achteln und die Gurken in kleine Stücke schneiden. Kühlmann Paprikafilets in Streifen schneiden.

Dünne Fladenbrote kurz erhitzen. Dann mit jeweils einem Esslöffel Kühlmann Rote Bete Aufstrich einstreichen,
mit Salat, Tomaten, Gurken, Paprikafilets und Falafelbällchen belegen.

Jeweils einen Esslöffel Kühlmann Hummus natur darauf verteilen und das Fladenbrot einrollen

Bildergalerie